Hugo Müller-Vogg
Publizist

Dr. Hugo Müller-Vogg, ehemaliger FAZ-Herausgeber, ist einer der bekanntesten Publizisten Deutschlands und bestimmt durch Bücher zu Politik und Wirtschaft immer wieder die öffentliche Debatte.

Sein aktuellstes Buch ist kürzlich erschienen:

 

Jedes Volk hat die Regierung, die es verdientJedes Volk hat die Regierung, die es verdient!

Warum die Große Koalition keine großen Ziele verfolgt

MURMANN-Verlag, Softcover, 172 Seiten,
ISBN: 978-3-86774-3754, Preis: €17,99

Das Video zum Buch

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
SPD-Hymne: „Mit uns zieht die alte Zeit“

Falls die Agenda-Politik so fehlerhaft war, wie sie die SPD zunehmend...

VON Hugo Müller-Vogg | 22. Februar 2017
Der „Gottkanzler“ kann es in Populismus mit dem US-Präsidenten aufnehmen

Schulz ist nicht Trump. Und das ist auch gut so. Aber es gibt gewisse...

VON Hugo Müller-Vogg | 14. Februar 2017
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Einige in der CDU/CSU – voran CDU-Generalsekretär Peter Tauber – feierten...

VON Hugo Müller-Vogg | 12. Februar 2017
Marktwirtschaftler sind in der CDU Mangelware

Wie weit sich die CDU von Erhard entfernt hat, demonstrierte in diesen Tagen...

VON Hugo Müller-Vogg | 7. Februar 2017
Der Gute-Laune-Bär der Sozialdemokraten

Die Amerikaner haben für den Schulzschen Politik-Stil einen treffenden...

VON Hugo Müller-Vogg | 1. Februar 2017
Gestern und heute

FAZ und FAS begleiten die neue Partei 2013 mit einer gewissen Sympathie, melden...

VON Hugo Müller-Vogg | 29. Januar 2017
Die SPD vermasselt mal wieder eine Kandidatenkür

Dem SPD-Vorsitzenden ist sein Bild in den Medien wichtiger als die Einbeziehung...

VON Hugo Müller-Vogg | 24. Januar 2017
So neu ist postfaktisches Argumentieren gar nicht

Die von den sogenannten sozialen, in Wirklichkeit häufig asozialen Netzwerken...

VON Hugo Müller-Vogg | 18. Januar 2017
Der Fall Steinbach und das Direktmandat

Fritz Goergen sagt, Direktmandate "gehören" nicht den Parteien. Hugo...

VON Hugo Müller-Vogg | 17. Januar 2017
Kontrollverlust ist kein „neurechter“ Begriff mehr

Was besonders auffällt: All die neu bekehrten Befürworter eines zumindest...

VON Hugo Müller-Vogg | 11. Januar 2017
Ob das der AfD eigentlich klar ist?

Ganz rechts denken und ganz links wählen? Nein, das werden die AfD-Anhänger...

VON Hugo Müller-Vogg | 4. Januar 2017
Zehn gute Vorsätze für 2017

Den Mut, zu ändern, was man ändern kann, die Gelassenheit hinzunehmen, was...

VON Hugo Müller-Vogg | 30. Dezember 2016
Mein Wunschzettel für liebe Mitmenschen

Angela Merkel sagt, eine Situation wie 2015 – also ihre eigene...

VON Hugo Müller-Vogg | 23. Dezember 2016
Dit is dat rot-rot-jrüne Balin

Dieses Wachstum im Stadtstaat Berlin wird sich wohl als einziges fortsetzen....

VON Hugo Müller-Vogg | 14. Dezember 2016
Die Parteivorsitzende serviert "Essener Allerlei":

Es wurde geklatscht, bis das Soll übererfüllt war - und dann kam der...

VON Hugo Müller-Vogg | 6. Dezember 2016
CDU-Parteitag im Zeichen vieler Niederlagen

Im Fußball würde man sagen: 2016 war für die CDU ein Seuchenjahr. Das alles...

VON Hugo Müller-Vogg | 6. Dezember 2016
Unfehlbare Linke im Kampf gegen Dunkeldeutschland

Glückliche Antifaschisten. Wer das richtige Bewusstsein hat oder zu haben...

VON Hugo Müller-Vogg | 30. November 2016
10 Monate vor der Bundestagswahl alles offen

Es dürfte im Herbst 2017 von der FDP abhängen, ob es zu einer rot-rot-grünen...

VON Hugo Müller-Vogg | 23. November 2016
Trittin als Rächer der statistisch Armen

Wie "Reichenbesteuerung" von den grünen, roten und dunkelroten...

VON Hugo Müller-Vogg | 16. November 2016
Die Union als Juniorpartner der SPD

„Wer kämpft, kann verlieren; wer nicht kämpft, hat schon verloren“ ist...

VON Hugo Müller-Vogg | 14. November 2016