Andreas Backhaus
Autor

Andreas Backhaus schreibt über Neusprech und Doppeldenk in Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen. Nach Studienstationen in Münster, Göttingen, Warschau und Toulouse arbeitet er jetzt als Preuße in Bayern an seiner Dissertation im Fach Volkswirtschaftslehre. Er verfügt über keinerlei journalistische Ausbildung und ist weder publizistisch, noch politisch vernetzt.

Mehr
AKTUELLSTE ARTIKEL
Wie einflussreich ist wer?

Die Ziele von Staatsministerin Aydan Özoguz einer grenzenlos diversitäre...

VON Andreas Backhaus | 15. Februar 2017
Tendenziös

Marc Pitzke und Spiegel Online verbreiten in ihrem Artikel keine Lügen. Aber...

VON Andreas Backhaus | 14. Februar 2017
Zwillinge Merkel & Schulz

Die Journalisten, die Merkels Raute zu Weltruhm verholfen haben, fürchten...

VON Andreas Backhaus | 6. Februar 2017
Adresse an die Anhänger

Seinen Anhängern hat Trump nun unter den Augen der Weltöffentlichkeit...

VON Andreas Backhaus | 21. Januar 2017
Medien ohne Gatekeeper

Der Ansehensverlust der klassischen Medien ist eng verknüpft mit extremen, ...

VON Andreas Backhaus | 31. Dezember 2016
Erinnerungen an 2013

Die Ankläger des Westens einen sehr dürftige und diffuse Vorstellungen, was...

VON Andreas Backhaus | 17. Dezember 2016
Einfach nur Lächeln

„Ziemlich entsetzt“ sei sie, mich „hier“ wiederzufinden. Da fragt sich...

VON Andreas Backhaus | 28. November 2016
Fakten-Flucht

Getreu dem Prinzip „Zuerst die Meldung, dann vielleicht irgendwann die...

VON Andreas Backhaus | 23. November 2016
Urlüge der gescheiterten Asylpolitik

Die Geschichte der "Flüchtlingskrise" 2015 wird versucht umzuschreiben....

VON Andreas Backhaus | 25. Oktober 2016
Einziges Rezept: Geldhahn aufdrehen

Die Arroganz, mit der unsere Weltaufsichtsräte die Leben von potentiell...

VON Andreas Backhaus | 30. September 2016
Von Metternich zu Maas

Die Zensoren unseres Jahrhunderts unterliegen (noch) relativ starken...

VON Andreas Backhaus | 27. September 2016
Experten auf der Flucht

Akademiker werden in den kommenden Jahren interessante Erkenntnisse darüber...

VON Andreas Backhaus | 20. September 2016
Zum Jahrestag der Grenzöffnung

Alles, was der Gesellschaft eigentlich lieb und teuer sein sollte, muss gerade...

VON Andreas Backhaus | 4. September 2016
Wer ausgrenzt, sollte ausgegrenzt werden

Zwei Begleiterinnen von Andreas Backhaus im Kosovo empfanden, dass die...

VON Andreas Backhaus | 31. August 2016
Die Umstände sind schuld

Würde die Katastrophe wenigstens schnell und drastisch einsetzen, hätte man...

VON Andreas Backhaus | 3. August 2016
Reflexe statt Denken

Die Statt den Täter und seine Motive zu durchleuchten und Sicherheitsrisiken...

VON Andreas Backhaus | 19. Juli 2016
Ende der Schonzeit

Für jene muss es Konsequenzen haben, die sich bewusst einer Existenz des...

VON Andreas Backhaus | 18. Juli 2016
Privilegien für Alle! Zukunft aus dem Supermarkt!

Wieder hat eine Mehrheit nicht richtig gewählt, und das macht die Verlierer so...

VON Andreas Backhaus | 28. Juni 2016
Moral kennt kein Muss

Seitdem die Flüchtlingskrise im letzten Jahr akut wurde, hat Andreas Backhaus...

VON Andreas Backhaus | 17. Juni 2016
Ayata, Gauland und Kazim in einer Mannschaft

Geht es hart auf hart, können Ayata, Gauland und Kazim einfach nicht aus ihrer...

VON Andreas Backhaus | 13. Juni 2016